Wozu ein Workshop zur Forschungsprämie?

Als erhebliche Schwierigkeit für die Beantragung der Forschungsprämie in Österreich (§108c EStG) hat sich in der Praxis die Abfassung der technischen Beschreibung der Projekte erwiesen. Gemeinsam mit dem Partnerunternehmen Intax bietet consult4value daher jetzt neu Workshops zur Forschungsprämie. Speziell für kleine und mittlere Unternehmen aus dem Produktions- und aus dem Dienstleistungsbereich, die erfahrungsgemäß laufend Innovationen und Produktverbesserungen entwickeln, wird in einer Abendveranstaltung (Dauer: 2,5 Stunden) praktisch erarbeitet,

  • was die Forschungsprämie ist und welchen Nutzen sie hat,
  • wie Projektbeschreibungen für das Jahresgutachten verständlich zu textieren sind und
  • wie Sie für Ihr Unternehmen eine erfolgversprechende technische Beschreibung für eines Ihrer Projekte verfassen können (dafür steht Ihnen der Trainier individuell und exklusiv zur Verfügung, Ihre Angaben sind streng vertraulich).

Der Großteil der Zeit wird mit praktischen Übungen zugebracht, bei denen Sie die kritische Betrachtungsweise der Projekte trainieren, damit Sie selbst feststellen können, ob Ihr Text für die Antragstellung fit ist.

Die Teilnahmegebühr beträgt EUR 120,00 (inkl. MWSt.) pro Abend und Teilnehmer. Die Veranstaltung findet an folgender Adresse jeweils um 17.00 Uhr (soferne nicht anders angegeben) statt: Spengergasse 16/3, 1050 Wien

Aufgrund des hohen Übungsanteils ist die Zahl der Teilnehmer für jeden einzelnen Termin stark begrenzt, damit eine individuelle Betreuung möglich ist. Wenn Sie für Ihr Unternehmen einen Termin vereinbaren wollen, rufen Sie uns bitte an oder schicken Sie uns ein Mail.